Agentur für Handelsmarketing und Verkaufsförderung +49 212 262030 info@pos-kreativ.de

Im Zuge der neuen Kampagne tauschen wir die Inszenierung auf den Explore-Tables aus. Shops und Partnershops erhalten die jeweils für den Standort vorgesehenen Werbemittel. Hierbei erfolgt die Umsetzung in den Standorten bundesweit in einer 3-Tages-Tour. Im Fokus steht der Wechsel von „o2 Fab 5“ zu „o2 Favs“.

Neben dem unterstützen wir unseren Kunden im Thema Qualitätsmanagement. Das Qualitätsmanagement dient als erneute Festigung für einen aufgeräumten Point of Sale (Shop). Hierbei haben unsere Außendienstmitarbeiter die Aufgabe grobe Abweichungen beim Shop zu adressieren und im Idealfall direkt auszubessern. Wir sind für die Außendarstellung in den Shops als direkter Ansprechpartner vor Ort dafür verantwortlich, mögliche Mängel zu beheben oder mit dem Shop in Abstimmung zu gehen, sodass diese eigenständig entfernt und nicht erneut montiert werden. Das Ziel ist es, ein einheitliches Bild in den o2 Shops und Partnershops zu erhalten, welches sich bundesweit widerspiegelt und die Werte von o2 an den Kunden vermittelt.

Von Beginn an sind wir bei der Planung dabei und unterstützen mit unserem Fachwissen in puncto Machbarkeit vor Ort. Sobald Materialien und Umsetzungsformen geklärt sind, setzt sich unser Partner der smartin advertising GmbH aus Köln an die Layouts und bringt die Ideen zu Papier. Nach Freigabe durch die Telefónica erhalten wir die Druckdaten zur Produktion, welche wir mit unseren Partnern Jahn-Kunststoffe aus Remscheid und Signtext aus Wuppertal in die Tat umsetzen.

o2 Store  o2 Futurestore

Schließen
Google Bewertung
4.7
Basierend auf 17 Rezensionen